Spenden

&

Helfen

Donate

 

Now

Unsere Ehrenamtlichen impfen tausende Berliner Feuerwehrleute | April – 2021

Nachdem Ehrenamtliche von Medizin Hilft e.V. im Februar und März an sieben Tagen in der Woche Tausende von Impfungen durchgeführt haben, bedankte sich Landesbranddirektor Karsten Homrighausen mit Blumensträußen und zahlreichen Geschenken für die Helfer*innen bei unserer Vereinsvorsitzenden Dr. Pia Skarabis-Querfeld und der Projektkoordinatorin Andrea Lohse.

Pressemitteilung der Berliner Feuerwehr vom 19.04.2021:

„Die Impfung gegen das Coronavirus ist bei der Berliner Feuerwehr weit fortgeschritten.

Redaktionsnetzwerk Deutschland | Leben ohne medizinsche Versorgung | Juni 2019

Der Artikel „Leben ohne medizinische Versorgung“ von Julius Heinrichs wurde in der Märkischen Allgemeinen Zeitung sowie bereits in mehreren anderen Regional- und Lokalzeitungen veröffentlicht. Obwohl es in Deutschland seit 10 Jahren die Pflicht zur Krankenversicherung gibt, leben zehntausende Menschen ohne diese Absicherung. Sie können im Krankheitsfall nicht zum Arzt gehen und sind auf die Hilfe von Projekten wie open.med Berlin angewiesen.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH